Bild & Glas ist Partner von

Glas nach Maß - Glaserei Leipzig - Partner dorma.com
Glas nach Maß - Glaserei Leipzig - Partner pauli.de

Plautstraße 23, 04179 Leipzig

Historie der Firma Bild & Glas

Im Jahr 1959 beschlossen die Inhaber der Firmen Schiebel und Rehbein die Gründung einer Produktionsgenossenschaft des Handwerks (PGH).
Dieser Schritt war notwendig, um der drohenden Verstaatlichung  und damit verbundener Enteignung zu entgehen. Die Gründung der Genossenschaft erfolgte unter Einbeziehung der damaligen Angestellten.

Die Geschäftsfelder der Firma waren Bilderleisten und Gardinenleistenherstellung, eine Vergolderei, eine Bilderwerkstadt, eine Glasschleiferei und Glaserei sowie ein Bildergeschäft mit Galerie.
Das Stammhaus befand sich in der damaligen Gellertstraße, die Galerie  und Bildergeschäft in der Grimmaischen Straße. Die Glaserei befand sich in der Schützenstraße. Die Genossenschaft hatte ca. 30 Mitglieder.

1963 kam es durch Differenzen  zur Spaltung in Zwei Genossenschaften. Zur PGH Bild & Glas kam die PGH Glas und Spiegel dazu.
Während bei der PGH Bild & Glas die Leisten und Bilderproduktion im Vordergrund standen spezialisierte sich die PGH Glas und Spiegel zu einem anerkannten Glasverarbeiter mit eigener Spiegelherstellung. Die Glasbearbeitung erfolgte an fünf Sandsteinwalzen, bis zu einer Länge von 2m. Beide Firmen hatten trotz Mangelwirtschaft stets ein sehr gutes Geschäftsergebnis.

Im Jahr 1986 ging der Vorsitzende der PGH Glas und Spiegel in den wohlverdienten Ruhestand. Die entstandene Lücke in der Geschäftsführung konnte nicht geschlossen werden. Es kam zur Wiedervereinigung mit der PGH Bild & Glas. In dieser Form wurde die Firma bis März 1992 weitergeführt.
Die Gesellschaftsform  PGH wurde durch die Wiedervereinigung und damit verbundener Umstellung auf gesamtdeutsches Recht hinfällig.

Herr Bernd Tomczak hatte als letzter Vorsitzende die Aufgabe die Genossenschaft umzuwandeln.
Auf Basis eines Beschlusses der Mitglieder wurde die PGH liquidiert und parallel die Bild & Glas Vertrieb und Montage GmbH gegründet.
Gründungsmitglieder der GmbH waren neben Bernd Tomczak  Rene Tomczak und Klaus Heinrich als Gesellschafter.
Es wurden neue Glasbearbeitungsmaschinen erworben und Geschäftsfelder durch Glas- und Metallbau erweitert. 1993 erfolgte der Umzug an den jetzigen Standort.

Bild & Glas Vertrieb- und Montage GmbH FirmensitzAuf Grund unterschiedlicher Auffassungen der Gesellschafter über die zukünftige Ausrichtung der Firma schied im Jahr 1995 Klaus Heinrich mit der Abteilung Metallbau aus und gründete sein eigenes Unternehmen.
Die Brüder Bernd und Rene Tomczak führen seit 1995 das Unternehmen als gleichberechtigte geschäftsführende Gesellschafter die GmbH.
Mit Christin Tomczak, der Tochter von Bernd Tomczak , ist seit 1997 die nächst Generation im Unternehmen tätig. Christin Tomczak hat in der Firma den Beruf des Glasers, Fachrichtung Glasbau, erlernt und  leitet mittlerweile erfolgreich die Glasschleiferei.

Das Unternehmen hat im Laufe der Zeit zu einem der führenden Unternehmen für konstruktiven Glasbau, hochwertigem Glasinterior  und Glasveredlung im Großraum Leipzig  entwickelt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Ausstellung.